Conil

Conil an der Costa de la luz, malerisch gelegen zwischen Pinienwäldern und der Atlantikküste im Süden Andalusiens, war in der Vergangenheit ein kleines Fischerdorf, das vorwiegend von Fischfang und Landwirtschaft lebte.

Heute hat Conil viele Urlauber gewonnen und lebt nun auch vom Tourismus. Ob im Ferienhaus, Villa oder Ferienwohnung, bei uns finden Sie die richtige Unterkunft. Dass sonnige Wetter mit seinem unvergesslichen Licht (daher Costa de la Luz), und die langen Strände Conils lassen viele Touristen die schönste Zeit des Jahres im Süden Andalusiens verbringen. Conil hat sein typisch andalusisches Flair weitgehend bewahrt. Phönizier, Araber, Westgoten und Kelten haben ihre Spuren hier hinterlassen. Wer durch die engen verwinkelten Gassen schlendert, spürt noch heute den arabischen Einfluss.

Viele Urlauber haben Conil in ihr Herz geschlossen und kommen jedes Jahr wieder.  Baden im Meer, ausgedehnte Spaziergänge an endlos langen Stränden, köstliche Tapas und typisch andalusische Spezialitäten, viele Sportmöglichkeiten wie Surfen, Reiten, Wandern, Fahrradfahren und vieles mehr, herrliche Natur und traumhafte Sonnenuntergänge.

Ferienhäuser in

Benalup  |   Chiclana  |   Conil  |   Dehesa  |   El Colorado  |   El Palmar  |   Fuente del Gallo  |   La Barrosa  |   Los Canos de Meca  |   Mayorazgo  |   Novo Sancti Petri  |   Roche  |   Roche Viejo  |   Sierra de Cadiz  |   Vejer de la Frontera  |   Zahora


Folgen Sie Casadelaluz auf Facebook

Casadelaluz auf Facebook